Flammkuchen Rezept

Bild

Zutaten: z.B.: 500g Mehl und entsprechend Hefe (steht auf der Packung), Sauerrahm, wenig Salz (wir essen eh zu viel, darf also mal weniger sein...), so viel Wasser bis ein Teig entsteht, der ausgerollt werden kann. Zum belegen, z.B.: Speck, Zwiebeln, Peperoni, etc…

Mehl, Salz, Wasser und Hefe zu einem glatten Teig kneten, den Teig einige Zeit ruhen lassen.

Vier kleine runde Kugeln formen und sehr dünn ausrollen. Den dünnen Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen evt. Teig einstechen mit Gabel damit er sich nicht bläht, dann mit Sauerrahm bestreichen und mit weiteren Zutaten belegen. In den auf ca. 220C vorgeheizten Ofen schieben. Warten bis alles schön braun ist ca. 15min.

Alternativ: Flammkuchenteig kaufen und nur belegen.

Än Guetä!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: