Müsli Rezept

BildBild

Rezept für Salbeimüssli mit Zimmt und Zucker – Erinnerung an die Kindheit

Vorsicht: Nicht geeignet für stillende Mütter, da Salbei die Milchproduktion beeinträchtigen kann.

Zutaten

ca. 20 Salbeiblätter

125g Mehl

125ml Weizenbier oder Champagner

1 Ei

Prise Salz

Öl oder Fett zum Frittieren in der Pfanne

Küchenpapier

ca.1 TL Zimmt und ca. 2EL Zucker gemischt in einem Teller um die “Müüsli” darin zu wenden.

Arbeitszeit ca. 1/4 Std.

Vorgehen

Ei trennen. Mehl, Bier, Eigelb, Öl und Salz zu einem Teig zusammenfügen. Eiweiss steif schlagen und zum Teig geben.

Salbeiblätter durch den Teig ziehen und in 160 Grad erwärmten Fett schwimmend goldbraun werden lassen.

Auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm durch den Teller mit Zimmt und Zucker ziehen. Lauwarm servieren.

Weiter Varianten und Inspirationen hier.

Än Guätä!

 

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: