Holunderblüten Küchlein oder Holunderblüten im Bierteig – Rezept den Frühling…

IMG_1739

Wie auf Instagram versprochen hier das Rezept für die Holunderblüten Küchlein, die sich gut mit einem Frühlingsspaziergang verbinden lassen, weil die Holunderblütendolden am besten frisch gepflückt schmecken.

Zutaten für die Holunderblüten Küchlein

ca. 10-15 Holunderblütendolden, falls zuviel können sie immer noch in eine Vase gestellt werden um den Tisch zu dekorieren.

100g Mehl

100 ml Bier (helles)

2 Eier

1 Priese Salz

Alle Zutaten, ausser die Blütendolden, zu einem Bierteig gut vermengen.

Holunder-Blütendolden darin wenden und im Fett in einer Bratpfanne “frittieren”. Muss nicht im Fett schwimmen, sollte aber auch nicht anliegen. Ausbacken bis die Teighülle goldbraun ist. Danach mit Zimmt und Zucker bestreuen. Vanille Zucker als Variante auch möglich.

Än Guätä!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: