Archive

Sustainability

Vom Hemd zur Bluse

Wie aus einem Männer-Hemd eine Girlie-Bluse wurde… Es war einmal ein verlassenes Männerhemd, das nicht mehr getragen wurde und ein Schnittmuster einer tollen Mädchenbluse von Yuki Araki. Die beiden haben sich gedacht es wäre doch schön zusammen ein schönes Upcyling zu veranstalten. Und so kam es, dass über Nacht aus dem untgetragenen Männeoberteil ein blaues Mädchen Oberteil wurde. Also eigentlich eher über sieben Nächte… Die Stoffknöpfe sind dem Muster des unteren Teils des Kragens angepasst. Wie Stoffknöpfe gemacht werden können, dazu gibt es unzählige Websites mit Ideen und Anleitungen

Advertisements

Hier noch ein Rezept für ein Bananenbrot… damit die überreifen Bananen nicht immer im Kompost landen…

IMG_3099Zutaten

3 Reife Bananen

300g Mehl

80g Zucker

1 Ei

1/2 TL Salz

1 Pack Backpulver

1 Pack Vanillezucker

4 EL Öl

Falls vorhanden kann noch ein EL Maccapulver dazu gemischt werden. Wer Rosinen mag kann auch noch 3 EL oder mehr Rosinen dazu geben. Oder Schokolade.

Vorgehen

Bananen zerdrücken. Zucker, Ei, Salz und Öl vermischen. Mehl und Backpulver verrühren und dann dazugeben.

Teig in Form geben und bei ca. 180 Grad für 45 Minuten Backen.

Tipp: Wem ein ganzes Bananenbrot zuviel ist, kann dieses auch einfrieren und nach Bedarf konsumieren.

Än Guätä!

Bild

Interested in one of those 100%silk newborn hats by Tomsgrossmami? They are perfect for spring, summer and autumn!

Each hat costs CHF50, EUR46, GBP38, JPY6,700, USD60, AUD70 or CAD plus Shipping “Switzerland” CHF2, “EU” CHF7 or “Non EU” CHF9.5.

Free Shipping until end of March 2014.

Send me convo tomsgrossmami at tomsgrossmami(at)gmx(punkt)ch Subject: Newborn hat 100%Silk. For other sizes and products by tomsgrossmami visit tomsgrossmamis shop on etsy or luulla or ask via e-mail.

Do you want to have the hat send directly to the baby? Send me the babies address and some kind words you want the new parents to read via e-mail. After payment is received, I send your hat directly to the address given with a nice letter containing your words.

Happy warmer weather! Happy spring!

Tomsgrossmami

Bild

Upcycle idea with cardboard

How to:

Take a piece of cardboard. Make a drawing. Cut the sides and make holes along the drawing. Take a big needle and start to embroider.

Have fun!

__________________________

Eine Upcycle Idee für Karton

Anleitung:

Nimm ein Stück Karton. Mache eine Zeichnung drauf. Schneide den überflüssigen Karton weg. Entlang der Zeichnung Löcher ausstechen. Sticken mit oder ohne Nadel, je nach Schnur, Wolle, die verwendet wird.

Viel Spass!

Image

1. Form a frame with wire.

2. Pin Paper/Cloth on it.

3. Attach the light bulb (one that doesn’t get hot!).

That’s it. Enjoy your lamp.

tumblr_mzr94z6CA71r71veeo1_500-1

Nach dem Zwiebelsaft gegen Husten und der Zwiebel gegen die nächtliche Schnupfennase hier noch ein weiteres Mittel der Volksmedizin: Fieber senken mit Zitronensocken. Selber schon oft mit Erfolg angewendet.

Zutaten:

– Fiebermesser

– Baumwollsocken

– Grosse Wollsocken

– Bio-Zitrone

– warmes Wasser

– evtl. Tuch als Unterlage damit nicht alles nass wird.

Wichtig ist, dass die Person mit Fieber warme Füsse und Beine hat, erst dann sollte mit dem kühlen beginnen.

Vorgehen:

Baumwollsocken mit warmen Wasser ausspülen. Zitronensaft darüber pressen. Noch einmal auswringen und dann dem Patienten anziehen. Die Wollsocken darüber anziehen und evtl. mit dem Tuch umwickeln, damit das Bett nicht nass wird. 5-10 Minuten dran lassen. 2 bis 4mal wiederholen je nach Befinden der erkrankten Person. Nach 30 Minuten noch einmal Fieber messen, es sollte sich jetzt gesenkt haben. Achtung, das Fieber sollte nicht zu abrupt gesenkt werden.

Natürlich geht es auch mit Essig aber Zitronen riechen besser.

Anwendung auf Eigenverantwortung.

Gute Besserung!

tumblr_mzr9x22FVA1r71veeo1_500

Zwiebel gegen eine verschnupfte Nase eine Anleitung.

Dieses einfache Rezept wurde von uns schon oft erfolgreich bei Schnupfen, der die Nachtruhe stört, angewendet.

Eine Zwiebel kleinhacken. Auf einen Teller geben und diesen in die Nähe des Bettes stellen. Zwiebeln können auch in einem Tuch oder einem Socken neben das Bett gelegt werden.

Stinkt zwar fürchterlich, aber die verschnupfte Person riecht dies Dank der “Pfnüsel”- Nase nicht so gut oder gar nicht. Arm sind alle anderen, die im selben Zimmer schlafen müssen.

Dies kann auch schon bei Babys angewendet werden, dann evtl. die Zwiebeln etwas weiter weg vom Bett stellen.

Anwendung auf Eigenverantwortung.

Gute Nacht und süsse Träume!

%d bloggers like this: